Stylische Lockenpracht

Bild: © Alena Ozerova - Fotolia.com
Bild: © Alena Ozerova – Fotolia.com

Träumen Sie auch manchmal von einer ungezähmten und sexy Lockenpracht, die Ihr Haar verzaubert? In nur wenigen Schritten bringen Sie Abwechslung auf Ihren Kopf. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schöne Locken zu festlichen Anlässen erhalten! Auch naturgelocktes Haar sitzt nur mit der richtigen Pflege so wunderschön und schwerelos. Wird der Lockenkopf nicht verwöhnt, sieht man das den Haaren unmissverständlich an, sie sind krause und störrisch. Pflegen Sie deshalb die Haare nach jedem Waschen mit einem Conditioner. So bleiben die Locken immer formschön und gesund. Auch mit einem Diffusor-Aufsatz am Haartrockner definieren Sie Ihre Lockenpracht wunderschön.


Bei von Natur aus glatten Haaren verhelfen Ihnen Lockenstab und Glätteisen zu Ihrer Traummähne. Mit etwas Übung ist es kinderleicht, in nur wenigen Schritten wunderschöne Locken zu erhalten. Bevor Sie allerdings starten, ist es wichtig, die Haare zu waschen. Denn nur so können sich die Locken anschließend lange halten, da sie nicht durch Stylingrückstände unnötig beschwert werden. Anschließend verteilen Sie großzügig Schaumfestiger im Haar und föhnen die Haare über Kopf, so erhalten Sie mehr Volumen. Die Haare sollten gut getrocknet sein, bevor das Glätteisen zum Einsatz kommt. Ist das Haar feucht, schadet die Hitze des Glätteisens der Haarstruktur sehr. Verwenden Sie zum Schutz der Haarstruktur unbedingt Hitzeschutz in Form von Shampoo, Conditioner und Schaumfestiger. Dampft das Haar anschließend bei der Anwendung eines Glätteisens, ist das der Beweis für den wirksamen Hitzeschutz. Teilen Sie das Haar mit einem Haargummi in 2 Haarpartien, Oberkopf und Hinterkopf. Lassen Sie das Glätteisen gut aufheizen, damit die richtige Temperatur zum Stylen der Haare erreicht wird. Entscheiden Sie sich für die gewünschte Form der Locken. Möchten Sie leichte Wellen erhalten, reicht es, dicke Strähnen abzuteilen und diese im Glätteisen zu formen. Möchten Sie feine und intensive Korkenzieherlocken, nehmen Sie dünne Strähnen und wickeln diese engmaschig um das Glätteisen oder den Lockenstab auf. Wickeln Sie die Haare in einer zügigen Bewegung auf und fixieren Sie die erhaltene Locke mit Haarspray. Bei der richtigen Technik die Sie anwenden, können sich die geformten Locken bis zu 2 Tage halten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und bringen Sie Vielfalt auf Ihren Kopf und in Ihr Leben. Seien Sie gespannt auf die Komplimente, die Sie ernten werden!

Viel Vergnügen wünscht Ihnen Ihr Team von hair-blog.de

Mode, Trends, Lifestyle und Pflegetipps für Haut und Haare.

Pages

Fashion & Lifestyle Tipps

Shopping Tipps

Werbung