Modetrend 2011 – Millefleur Look

Bild: © Kristina Afanasyeva - Fotolia.com
Bild: © Kristina Afanasyeva – Fotolia.com

Das Jahr 2011 wird romantisch und lässt Ihren Kleiderschrank im wahrsten Sinne des Wortes erblühen. Mit edlen Flowerprints auf Bluse, Tunika oder aber auch auf überdimensionalen Dresses läuten Sie die Frühjahr/Sommersaison ideal ein. Dabei sind der Fantasie der Designer keinerlei Grenzen gesetzt. Der Hippielook erlebt sein Revival. Die verschiedensten Stoffe wie zum Beispiel Baumwolle, Chiffon und Seide kommen hier zum Einsatz und verwandeln jede noch so gewöhnliche Bluse in ein wahres Frühlingsfest. Sie haben dabei die Wahl: Soll der Look hippielike in frischen und peppigen Farben wirken und Akzente setzen? Oder wollen Sie ganz chic und ladylike in blassen Farben und dezenten Formen wirken? Casual wirkt der Look kombiniert mit ausgewaschenen Jeans. Auch toll wirkt ein langes Hippiekleid im Millefleur Look mit einer Jeansweste, die darüber getragen wird. Es gibt verschiedene Modelle dieser Dresses. Zum einen Stufenröcke in den schillerndsten Blumenprints oder mit Batikeinfluss, ebenso wie kurze Kleider mit Rüschen und Applikationen oder im Nacken zu bindende Kleider. Tolle Einblicke bieten transparente Blusen im Flowerprint. Das bringt die Männerwelt garantiert ins Schwitzen.


Doch auch die Accessoires dürfen nicht zu kurz kommen: Süße Flip Flops oder Holzclogs zieren die Füße ebenso wie Römer.- oder Fransensandalen. Große Armreifen in Holzoptik hübschen jedes Outfit auf. Edle und fließende Schals in feinem Millefleur Look sind der ideale Begleiter für dezente Shirts. Große Federohrringe sind stylisches Must-have zur Kombination mit Blumenprints. Die Handtasche darf üppig ausfallen und um jeden Preis auffallen. Egal ob Fransen oder Häkelotik, getragen werden darf, was gefällt. Auffallen um jeden Preis aber je nach Geschmack – das ist die Modebotschaft dieses frischen und frechen Trends. Das spiegelt sich auch in XL-Hüten wider, die auf jeden Fall einem großgeblümten Kleid den letzten Schliff verleiht. Die Models großnamiger Designer machen es vor und tragen dick auf. Der Style wirkt elegant aber auch lässig zugleich.

Wichtig: Achten Sie auf die richtige Kombination, damit Sie nicht verloren wirken im Blumenmeer verschiedenster Farben. Kombinieren Sie enge Tops zu weiten Röcken oder enge Jeans zu weich fließenden Blusen.

Das Highlight diesen Sommer ist mit Sicherheit die Schlaghose. In vielen Modegeschäften ist diese wieder erhältlich. Sie zaubert eine schöne Figur und überträgt ebenso frische Leichtigkeit und Unbeschwertheit auf die Trägerin.

Viel Spaß beim Entdecken Ihres neuen Lieblingsoutfits wünscht Ihnen Ihr Team von hair-blog.de

Mode, Trends, Lifestyle und Pflegetipps für Haut und Haare.

Pages

Fashion & Lifestyle Tipps

Shopping Tipps

Werbung