70er Jahre Look

Bild: © Valeriy Mazur - Fotolia.com
Bild: © Valeriy Mazur – Fotolia.com

Lassen Sie Ihr Haar in einem glamourösen Look erstrahlen und stylen Sie Ihr Haar angehaucht vom Look der wilden 70er Jahre. Auf den Laufstegen schon lange beliebt erlebt der Look der 70er Jahre sein Revival.

Besonders elegant und feminin wirkt der Look bei langem Haar. Tolle Löwenmähnen sind ein absolutes Muss. Dabei darf die Frisur natürlich und lässig wirken. Stylen Sie zum Beispiel tolle Akzente ins offen getragene Haar, indem Sie die obere Haarpartie etwas mit Haarspray auftoupieren und sie am Hinterkopf mit Haarklammern befestigen. So erhalten Sie eine alltagstaugliche Frisur, die auch ideal abends zu einem eleganten Outfit getragen werden kann. Dabei können noch sanfte Wellen in die Haarlängen eingearbeitet werden. Dafür wickeln Sie zu Beginn die feuchten Haare in große Lockenwickler und föhnen Sie gut trocken. Als Finish die Haare und vor allem die Ponypartie gut mit Haarspray einsprühen. So hält die Frisur den ganzen Tag.


Der Look der 70er Jahre setzt außerdem auf großes Volumen. Um dieses ins Haar zu zaubern, geben Sie einfach Schaumfestiger ins feuchte Haar, massieren es etwas ein und föhnen die Haare. Das verleiht dem Haar Volumen und Festigkeit für individuelle Styles. Für ein tolles Ergebnis wird der Schaumfestiger Strähne für Strähne ins Haar eingeknetet. Beim Föhnen ist unbedingt darauf zu achten, das Haar währenddessen durchzukneten und von unten nach oben durch die Haarlangen zu föhnen. So erhalten Sie ein unwiderstehliches Volumen und sanfte, natürlich wirkende Wellen – der unverkennbare Style der 70er Jahre. Zur Fixierung dient Haarspray.

Sexy Locken zaubern Sie ganz einfach mit einem Lockenstab. Die Locken bekommen Sie ganz einfach, indem Sie die Haare Strähne für Strähne auf einen Lockenstab aufdrehen. Das dazu passende Make-up sind Smokey Eyes und Lippen geschminkt im Nude Look. Achten Sie auf einen natürlichen Style, das Markenzeichen dieser Epoche.

Den Look runden Sie ideal mit einem lässigen Outfit ab. Jeans, weiche, fließende Stoffe oder auch Blumenprints wirken toll, ebenso wie schlichte aber elegante Abendmode wie zum Beispiel das kleine Schwarze.

Viel Spaß beim Entdecken neuer Hairstyles wünscht Ihnen Ihr Team von hair-blog.de

Mode, Trends, Lifestyle und Pflegetipps für Haut und Haare.

Pages

Fashion & Lifestyle Tipps

Shopping Tipps

Werbung